Lindauer Fruchtsäfte auf der Grünen Woche in Berlin

Vom 16. – 25. Januar 2015 stellte die Lindauer Bodensee-Fruchtsäfte GmbH bei der 80. Ausgabe der weltgrößten Ausstellung für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau ihre Fruchtsaftspezialitäten aus.

Die Messe gilt weltweit als der Branchentreff und hat erneut ihren Stellenwert als Leitmesse und Dialogplattform für das gesamte Agribusiness unterstrichen.

Präsentiert wurde den 410.000 Besuchern auf einer Hallenfläche von 130.000 Quadratmetern ein umfassender Überblick über den Weltmarkt der Ernährungsindustrie und eine Leistungsschau der Landwirtschaft. Beteiligt waren 1658 Aussteller aus 68 Ländern.

Bei der Grünen Woche treffen sich alle namhaften Unternehmen - von den Produzenten bis zum Handel – um Kontakte zu knüpfen und Geschäfte auszubauen. Im  Mittelpunkt steht der Verbraucher, dem hier die Qualität und Produktion der Nahrungsmittel transparent dargestellt wird.

So konnten sich die Besucher am Stand der Lindauer Fruchtsäfte bei einem Glas Fruchtsaft vom Geschmack und der Qualität der Säfte vom Bodensee überzeugen. Besonderes Interesse zeigten die Verbraucher an den hochwertigen Direktsäften vor allem an den  Heimatsäften aus regionalen Früchten, die bei Lindauern im Fokus stehen. Denn die heimischen Früchte sind die Basis für die vielfach prämierten Premium-Produkte aus dem Hause Lindauer. Spezialitäten wie Wellness-Säfte, erfrischende Schorlen und Most rundeten das auf der Messe angebotene Sortiment in Glasflaschen (0,2l, 0,5l und 1,0l) ab. Als Verpackung für hochwertige Fruchtsäfte hat sich die Glasflasche bei den Verbrauchern festigen können.

Die Lindauer konnten in Berlin wichtige Kontakte ausbauen und neue knüpfen, den Besuchern den Saft-Genuss vom Bodensee vermitteln und das Interesse für die Säfte und die Bekanntheit des Markenprodukts weiter steigern.

 


 

Suche

Impressionen:

klausWidemannOrange.jpg
Werksverkauf Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
08:00 - 12 und 13 bis 17 Uhr

Aktuelle Termine